Session: Nebenläufige Programme mit Python (Softwareentwicklung)

Schlagwörter:
, , , , ,
Ort:
Saal 1A
Dauer:
30. Oktober 2012 von 13:30:00 - 14:00:00

In diesem Vortrag soll es um Grundlagen nebenläufiger Programme gehen, wie sie mit den Modulen threading und multiprocessing möglich sind.

Zuerst wird erklärt, in welchen Fällen Nebenläufigkeit sinnvoll ist. Danach wird auf die grundsätzlichen Probleme nebenläufiger Programme eingegangen, insbesondere Änderungen an gemeinsam genutzten Ressourcen (zum Beispiel Dateien oder auch "nur" Objekte im Speicher) durch mehrere Threads oder Prozesse. Schließlich wird gezeigt, wie man solche Ressourcen-Zugriffe durch Locks oder Queues entschärfen kann.

Folien

Link

Video

Link